Windows für mac herunterladen

Öffnen Sie den Boot Camp Assistant, der im Ordner Dienstprogramme in Ihrer Anwendungsliste zu finden ist. Boot Camp wird Sie auffordern, Ihren Mac zu sichern, was Sie bereits getan haben sollten. Auf der nächsten Seite werden Sie aufgefordert, die Aufgaben auszuwählen, die Boot Camp ausführen soll. Überprüfen Sie alle Kontrollkästchen, stellen Sie sicher, dass Ihr Flash-Laufwerk angeschlossen ist, und klicken Sie auf Fortfahren. Wählen Sie den Windows 10-ISO-Speicherort aus (Boot Camp hat ihn automatisch in meinem Ordner Downloads gefunden), und wählen Sie das USB-Laufwerk als Ziel aus, und klicken Sie auf Weiter. Boot Camp erstellt ein Boot-Laufwerk mit allen notwendigen Treibern. Hier ist ein Tipp: Laden Sie eine kostenlose Version von CleanMyMac herunter, um Ihre veralteten Hintergrund-Apps zu finden. Sie werden wissen, wie viele unerwünschte Apps Sie haben und wie viel Müll sie enthalten. Sehen wir uns nun weitere Ideen und Lösungen an. Spielen Sie Ihr reines Windows-Spiel auf einem Mac mit Parallels Desktop.

Parallels Desktop verfügt sogar über eine Einstellung für virtuelle Maschinen, die dem Spielen gewidmet ist, um die Leistung zu optimieren. Mit laufender Unterstützung für DirectX und OpenGL werden viele beliebte Spiele und Game-Engines in Parallels Desktop unterstützt. Laden Sie eine kostenlose 14-Tage-Testversion von Parallels Desktop herunter und sehen Sie, ob Ihr gewünschtes Spiel unterstützt wird. Premium 24/7 Telefon, E-Mail und sozialen Support nach der Aktivierung. Zu den beliebtesten Virtualisierungsprogrammen gehören VirtualBox, Parallels und VMware. Jeder hat seine Besonderheiten, aber wir werden versuchen, zusammenzufassen, was sie gemeinsam haben. Mit einem Wort: nein. Es ist eine dieser Ironien, dass, obwohl Microsoft für seine aggressiven Geschäftspraktiken berühmt ist, Apple für diese besondere Sackgasse verantwortlich ist. Obwohl Sie Windows auf jedem X86-Computer ausführen können, stellt Apple seine eigene macOS-Software nur auf Mac-Software zur Verfügung. Das ist die beste Option, wenn Sie Windows-Spiele spielen oder High-End-Grafik- und Designsoftware ausführen möchten, die alle Energie benötigt, die sie erhalten kann.

Dies ist definitiv die bequemste Option, da es bedeutet, dass Sie Ihre Windows-Apps auf dem Mac-Desktop direkt neben all Ihren normalen Mac-Apps ausführen können, so dass es keine Notwendigkeit gibt, zwischen macOS und Windows wie beim Ausführen von Boot Camp zwischen dem MacOS und Windows hin und her zu booten. Nachdem Boot Camp Ihr USB-Boot-Laufwerk erstellt hat, werden Sie aufgefordert, zu wählen, wie viel von Ihrer Festplatte Sie für Windows partitionieren möchten. Dies ist eine wichtige Entscheidung: Nachdem Sie sich entschieden haben, können Sie die Partition nicht verkleinern oder erweitern, ohne Windows vollständig neu zu installieren. Wenn Sie nur Zugriff auf Windows 10 haben möchten und nur ein paar Apps verwenden möchten, reichen 30 GB aus (mindestens 20 GB sind erforderlich). Aber wenn Sie PC-Spiele spielen oder Windows 10 als Hauptbetriebssystem verwenden möchten, möchten Sie den verfügbaren Speicherplatz in der Partition erhöhen. Sobald Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, klicken Sie auf Installieren. Das heißt, Sie könnten lesen, wie man einen Hackintosh erstellen und versuchen. Weitere Informationen zur Verwendung von Windows auf Ihrem Mac erhalten Sie, öffnen Sie den Boot Camp-Assistenten und klicken Sie auf die Schaltfläche Bootcamp-Hilfe öffnen. Entdecken Sie das Grafikdesign hinter dem historischen Start von NASA-SpaceX Gerade jetzt ist Boot Camp der einfachste, billigste und schnellste Weg, um Windows 10 auf Ihrem Mac zu erhalten, und das ist es, was wir für dieses Tutorial verwenden. Das erste, was Sie tun sollten, ist die Systemanforderungen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihr Mac tatsächlich Windows 10 ausführen kann. Ihr Mac benötigt mindestens 2 GB RAM (4 GB RAM wäre besser) und mindestens 30 GB freien Festplattenspeicher, um Boot Camp ordnungsgemäß auszuführen.

Sie benötigen auch mindestens ein 16 GB-Flash-Laufwerk, damit Boot Camp ein bootfähiges Laufwerk erstellen kann, um Windows 10 zu installieren. Wenn Sie Boot Camp Assistant zum ersten Mal ausführen, werden Sie mit einer Reihe von Optionen aufgefordert. Die erste Option besteht darin, das ISO-Image auszuwählen, das Sie verwenden möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen und navigieren Sie dann zu dem, den Sie erstellt oder heruntergeladen haben.

This entry was posted in Non classé. Bookmark the permalink.